Der Vorstand des Fördervereins „Altes Haus – Galerie Kunstforum“ e.V.

1. Vorsitzender
Jürgen Wahl

Seit ich mit meiner Familie im Jahr 2012 nach Seligenstadt gezogen bin, habe ich das mannigfache bürgerliche Engagement, das sich in zahlreichen Vereinen niederschlägt, sehr zu schätzen gelernt. Dieses breite Angebot und die damit einhergehende Lebensqualität macht das Leben in Seligenstadt sowohl für junge Leute wie auch für Alteingesessene attraktiv.

Die Galerie im Alten Haus und die hierin ausgestellte Kunst ist ein Teil des reichhaltigen Angebots, welches die Einwohner Seligenstadts und umliegender Städte und Gemeinden gerne in Anspruch nehmen. Dieses gilt es zu erhalten!

In Zeiten knapper Kassen gilt es mit Umsicht und Weitblick die vorhandenen Mittel zu verwalten und neue Mittel zu akquirieren, um auch weiterhin das kulturelle Angebot in Seligenstadt mit der Kunst im Alten Haus bereichern zu können. Dieser Aufgabe stelle ich mich gern!

Stellvertretender Vorsitzender
Rolf Helkenberg

  • Südring 64, 63500 Seligenstadt; Telefon 06182-24954
  • Geboren 1941 in Westfalen, verheiratet, 1Kind.
  • Beruf: Dipl. Ing. (E-Technik) im Ruhestand

Seit 1964 lebe ich in Seligenstadt und bin dort seit 18 Jahren Mitglied im Kunstforum.

Der Ruhestand lässt mir jetzt mehr Spielraum für ein aktives Vereinsleben. Da mir der Erhalt der Galerie im Alten Haus sehr am Herzen liegt, will ich viel Energie daran setzen, die dazu notwendigen Mittel beizuschaffen.

Auch wenn für mich bisher keine Notwendigkeit zum „Betteln“ bestand, werde ich diese Tätigkeit für den Förderverein gerne durchführen und wo immer es geht, einen Kulturbonus einfordern.

Schatzmeisterin
Jutta Becker

  • Wilh.-Leuschner-Straße 17, 63512 Hainburg; Telefon 06182 4985
  • Geboren 1949, verheiratet, 1 Kind
  • Beruf: Bankkauffrau im Ruhestand

Ich bin seit zehn Jahren Mitglied des Kunstforums. Dem Förderverein gehöre ich seit seiner Gründung an.

Nach meinem  Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben im Bankwesen kann ich mich künftig ganz der Finanzverwaltung des Fördervereins zum Erhalt der Galerie im Alten Haus widmen.

Ich möchte meine Erfahrungen aus der Arbeit in verschiedenen Vereinen zum Erfolg des Fördervereins einbringen.

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Doris Lehmann-Bohn

  • Josefstraße 32, 63512 Hainburg; Telefon 06182 69952
  • Geboren 1946 in Westfalen, verheiratet, 4 Kinder.
  • Beruf: Assistentin Tarif- und Sozialpolitik, Arbeitsrecht, Berufsbilung im Ruhestand

Als Gründungsmitglied des Kunstforums von 1998 von bis 2005 Erste Vorsitzende des Kunstforums Seligenstadt e.V.

Auf meine Initiative wurde der Förderverein „Altes Haus – Galerie Kunstforum“ ins Leben gerufen, um den Erhalt der Galerie Kunstforum im Alten Haus zu sichern. Das war mir wichtig und ist bis heute – auch dank eines agilen Gründungsvorstands – vortrefflich gelungen.

Jetzt bin ich das „Sekretariat“ des Fördervereins und dort auch für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Für Ihre Fragen habe ich jederzeit ein offenes Ohr.